Damen Saisonstart

Während der RHC Diessbach den Abgang von Tanja Kammermann zu ihrem Stammverein RHC Vordemwald mit der eigenen Jugend zu kompensieren versucht, Jenny Odermatt und Pascale Moser (Tor) spielen neu bei den Damen, rüstet der Direktkonkurrent des letzten Jahres kräftig auf. Nebst Anne-Marie Sesterhenn (Deutsche Nati seit 2009) spielen neu die Argentinierin Daniela Guerrero (führte letzte Saison Cerdanyola in Spanien zum Double) und  die Spanierin Monica Piosa (trug auch schon das Trikot ihres Landes) bei Friedlingen. Ebenso der Kapitän der Französischen Nationalmannschaft, Adéline Leborgne, wird neu bei den Süddeutschen engagiert sein. Seit bekanntgabe dieser Transfers scheint das Titelrennen bereits gelaufen, doch Forfait will die Equipe von Simon von Allmen sicherlich nicht geben. Am Samstag (18.09.2010 um 20.00) wird der RHC Diessbach in Vordemwald zum ersten Meisterschaftsspiel antreten. Da gibt es nicht mehr viel mehr als: HOPP DIESSBE HOPP!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fan (Dienstag, 14 September 2010 19:45)

    Wünsche dem RHC Diessbach viel Glück beim Kampf gegen die zusammengekaufte Truppe des RHC Friedlingen und hoffe, dass ihr dem Trend des "Titel kaufens" entgegenhalten könnt!