Neue Regeln

Am kommenden Samstag wird das erste Mal ein Meisterschaftsspiel mit den neuen Regeln in Diessbach über die Bühne gehen. Was hat sich verändert? Neu gibt es keine gelben Karten mehr. Es werden sogenannte Teamfouls gezählt, diese sind unpersönlich und zählen nur für die Manschaft. Hat eine Mannschaft 10, 15, 20.. Teamfouls wird sie mit einem direkten Freistoss bestraft. Es hat KEINE Zeitstrafe zur Folge!

Bei blauen Karten und roten Karten wird der betreffende Spieler mit zwei Minuten (balue Karte) Spielausschluss respektive bis zum Ende des Spieles (rote Karte) ausgeschlossen. Diese Strafen haben aber auch eine Mannschaftsstrafe zur Folge, so muss das betreffende Team 2, respektive 4 Minuten in Unterzahl spielen. Gibt es einen Treffer, so kann die bestrafte Mannschaft wieder auffüllen, der betreffende Spieler sitzt aber die volle Strafzeit ab!(seit 2009)

Timeouts und das 9., 14... Teamfouls werden mit den neu montierten grünen und roten Lampen neben den Spielerbänken angezeigt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0