Reto Wyss U14 Nationaltrainer

Der Schweizerische Rollhockeyverband (SRHV) startet wieder ein Junioren-Projekt. Die U14 Talent-Auswahl soll junge Rollhockeyaner aus der ganzen Schweiz ans internationale Niveau heranführen.

Neuer Trainer der jüngsten Schweizer Auswahl ist der Diessbacher Reto "Merlot" Wyss. Er soll die nächste Generation von Nationalspielern aufbauen und Erfahrungen sammeln lassen.

Der SRHV wolle den Fokus in die Zukunft richten, wie Chef Nationalmannschaften Steff Jordi gegenüber rh-news.com sagte. Damit meinte er die Zeit nach der U17-Europameisterschaft 2011 in Genf.

Auf diesen Anlass hin hatte man schon vor einigen Jahren unter der Leitung von Andreas Rettenmund und Gilles Riotton begonnen ein Team aufzubauen. Dieses soll im kommenden Jahr mit Spielern wie Robin Simons, Timothé Riotton oder Raphael Rettenmund auf dem Zenit sein und um die Medaillen mitspielen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0