Was erwartet euch im 2011?

Was wird im Jahr 2011 geschehen? Was bietet die Vereinswebsite?

 

Nun natürlich sind auch wir kein Orakel, aber wir können auf einige, schon feststehende Höhepunkte ausblicken.

 

Der RHC Diessbach im Europacup

Sowohl die Damen wie auch die Herren sind im Europacup auch im 2011 weiter im Gespräch. Nach dem Sieg gegen die Deutschen aus Walsum steht der italienische Gegner aus Giovinazzo den Herren gegenüber. Zuerst wird die Truppe von Klaus Meier auswärts antreten. Am 22.1.2011 wird zeitgleich in Diessbach der Dameneuropacup steigen, die Diessbacherinnen werden dort auf die Truppe vom TuS Düsseldorf-Nord treffen, ein absolutes Spitzenteam aus Deutschland. Die Partie wird um 20.00 angepfiffen.

Das Heimspiel der Herren soll dann am 19.2.2011 zum absoluten Knaller werden, die italienischen Profis werden um 18.00 gegen die Seeländer antreten. Leider sind auch bei diesem Spiel unsere Damen auf Europacupreise, sie bestreiten ihr Europacup Auswärtsspiel.

 

In der Schweiz...

stehen unsere Damen bereits im Cup 1/4 Finale, Samstags wird wohl der Gegner zugelost. Ebenfalls werden unsere Herren im 1/8 Finale heute einen Gegner zugelost bekommen. Ob die Titelverteidigung gelingt? Die Damen können hoffentlich nach einjähriger Pause wieder in den Final einziehen, werden es jedoch schwer haben. Die Friedlinger Damen sind diese Saison eine Nummer zu gross, die Profispilerinnen spieln jede Frauschaft schwindelig und scheinen dieses Jahr keinen Gegner zu kennen.

 

Die Junioren

Bei Den Junioren können die C Junioren das zweite Mal in Serie an der Finalrunde teilnehmen. Ebesnso die B Junioren. Diese haben mit der sehr Jungen Equipe wiederum die Finalrunde erreicht. Das ist nun das dritte Mal in der Geschichte des RHC Diessbach, zum zweiten Mal mit Trainer Simon von Allmen. Dennoch eine starke Leistung! Und auch unsere D Junioren, die zwei sehr jungen Mannschaften, werden wohl in der Klassierungsrund eden ein oder anderen Sieg feiern können!

 

Wir freuen uns auf ein sportlich interessantes neues Jahr und wünschen allen viel Erfolg!

 

An der Website...

wird sich nicht all zu viel verändern, ein neuer Header ist in Bearbeitung. Ausserdem möchten wir ein wenig mehr Einblicke hinter die Kulissen gewähren und werden einige Interviews durchführen um auch zu zeigen was in unserem Verein so geschieht! Nächste Woche wird zur Sonderwoche für Schiedsrichter erklärt, wir bieten Hintergrundberichte, Reiseberichte und Interviews zum spannenden Thema Schiedsrichter! Kommt und schaut euch jeden Tag einen neuen Bericht an!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0