RHC Münsingen - RHC Diessbach 5:9

Diessbachs souveräner Auftritt

 

sva. Der RHC Diessbach hat sich beim B-Ligisten Münsingen auf dessen Aussenplatz locker durchgesetzt und steht im Cup-Viertelfinale.

 

Münsingen war in der Vergangenheit für Diessbach immer wieder ein schwieriges Pflaster gewesen, nicht so am Sonntag. Nach dem starken Auftritt auf europäischer Bühne spielten die Diessbacher überzeugend auf, Eduardo Rodrigues schob in der Startphase die Vorlagen seiner Mitspieler eiskalt ein. Simon Grossen verkürzte für Münsingen zwar zweimal vor der Pause, doch bei den Seeländern kam nie Angst auf, das Spiel aus den Händen zu geben.

 

Unkonzentrierte Schlussphase

 

Die Wetterfee meinte es mit den Mannschaften weiter gut. Schneeregen vor und nach der Partie, kein Tropfen während dem Spiel. César Salgueiro, Hanes Wegmüller und Pascal Kissling entschieden das Spiel nach der Pause rasch. Immer wieder musste Münsingens Torhüter Marco Meier eingreifen, seine Paraden waren beherzt und teils spektakulär. Auf der Gegenseite durfte Lukas Rubin kaum ins Spiel eingreifen, wenn er beschäftigt wurde, so dann mit Solos der Gastgeber. Diessbach spielte gerade gegen Ende unkonzentriert in der Verteidigung und offerierte den Platzherren die Tore beinahe auf dem Silbertablett. Einzig Michael Strub, welcher nach viel Zeit auf der Ersatzbank in der Meisterschaft wertvolle Spielpraxis sammeln konnte, traf im Münsinger Endspurt.

 

Die Viertelfinal-Paarungen werden am 5. März ausgelost. Es werden sich sieben NLA-Teams sowie der zweitklassige RHC Vordemwald in den Töpfen befinden.

 

 

RHC Münsingen – RHC Diessbach 5:9 (2:4)

 

Schlossmatt. – 100 Zuschauer. – SR: Gisler.

 

Tore: 3. Rodrigues 0:1. 7. Rodrigues 0:2. 10. Grossen 1:2. 12. Rodrigues 1:3. 14. Salgueiro 1:4. 17. Grossen 2:4. 28. Salgueiro 2:5. 32. Wegmüller 2:6. 35. Kissling 2:7. 39. Salgueiro 2:8. 46. Mathys 3:8. 46. Strub 3:9. 49. Mario Mühle 4:9. 50. Mathys 5:9.

 

RHC Münsingen: Meier, Steffen; Philipp Mühle, Grossen (2), Sauser, Mario Mühle (1), Zeller, Stahlberger, Dominic Mathys (2).

 

RHC Diessbach: Rubin, Perret; Kissling (1), Schneider, von Allmen, Rodrigues (3), Salgueiro (3), Strub (1), Wegmüller (1).

 

Bemerkungen: keine Zeitstrafen. Teamfouls: 10 Münsingen, 5 Diessbach.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0