RHC Dornbirn - RHC Diessbach 1:5

Es war der Abend von Andreas Künz. Der Dornbirner Torhüter wuchs gegen Diessbach über sich hinaus, avancierte zum Teufelskerl und trieb die Gäste zur Verzweiflung.

Im Minutentakt prasselten die Schüsse aufs Dornbirner Tor ein, eine Topchance nach der anderen besassen die gastierenden Diessbacher. Der Sieg war hochverdient und hätte auch deutlich höher ausfallen könne, ja eigentlich müssen[weiter].

Kommentar schreiben

Kommentare: 0