Junioren B verlieren

Die Junioren B waren nach dem knappen Sieg über Thun gegen Gipf-Oberfrick leicht favorisiert, doch die Frickthaler haben einen guten Kader und waren nicht zu unterschätzen. Nach einer schlechten ersten Halbzeit des RHC Diessbach stand es 1:0 für Gipf-Oberfrick, eine verdiente Führung, obwohl Matthias Gerber eigentlich den Ausgleich erzielt hätte, der Schiedsrichter den Ball aber nicht hinter der Linie sah. 

In der zweiten Halbzeit waren dann die Seeländer deutlich besser, kamen zu zahlreichen Torchancen, erzielten aber keine Tore. So stand es plötzlich 1:3 auf der Anzeigetafel, der Anschlusstreffer konnte die Niederlage nicht mehr abwenden, Diessbach ist weiterhin Tabellenletzter. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0