Junioren B schlagen sich gut

Die ältestens Junioren von Diessbach schlugen sich gegen den künftigen Schweizermeister Genf sehr gut. Sie konnten lang Zeit überstehen ohne Gegentore zuzulassen, erst vor der Pause konnte Genf mit 3:1 in Führung gehen. Das Team von Simon von Allmen spielte auch in der zweiten Halbzeit sehr diszipliniert und konnte mit erhobenem Kopf das Spielfeld verlassen, lediglich 5:1 ging das Spiel verloren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0