Altherren: Erlebnisbericht

Das Team:
Pascal "Püreee" Perret
Reto "Merlot" Wyss
Marco "Gali" Trösch
Donat "Oligarch" Schneider
Miran "Miru" Salzmann
Reto "Brünzu" Braun

Die Taktik:
4-1 = 4 vorne und 1 Goalie hinten

Die beste Leistung: Höibi im ersten Spiel
Der Totalausfall: Höibi im zweiten Spiel (aus Gründen des Anstandes wird die
Leistung von Brünzu am Sonntag Morgen nicht in die Wertung aufgenommen)
Das beste Stellungsspiel: Merlot
Das zweit beste Stellungsspiel: Gali
Der stärkste Schuss: Miru
Der schönste Goalie: Püreee

Der beste Spruch: Brauni zu Miru, der zurückeilen wollte, um seine
Spielkameraden bei der Abwehrarbeit zu unterstützen: "Gang dene nid go
häufe"


Die Sportfreunde (= Gegner):
RIC Mainspitze
ERSC Schwerte
OSC Berlin
Old Stars Mainspitze
Hammer SV
SV Allstedt

Die Rangliste:
1. RHC Diessbach (....wer denn sonst)
2. Hammer SV
3. RIC Mainspitze
4.-7. Weiss ich nicht mehr

Die Party:
Dem Alter der Spielkameraden entsprechend....gesittet (um nicht zu sagen,
dass einige früh schon am abschwächeln waren)

Das Fahrzeug:
Renault Espace mit Dachboxe

Das beste Geschäft.......machte Brünzu mit dem Verkauf seines für 11€ 95
gekauften Zeltes an Püreee für 20 €

Vielleicht hat Höibi noch was zu ergänzen?

 

[Bilder]

Kommentar schreiben

Kommentare: 0