Der Traum vom Doppelsieg

sva. Diessbach ist zum Saisonende das Zentrum des Schweizerischen Rollhockeys. Am 25. Juni 2011 finden die Cupfinals im Seeland statt, sowohl die Herren wie auch Damen des Lokalvereins stehen im Endspiel.

Ist der RHC Diessbach der FC Sion des Rollhockeys? Bislang standen die Seeländer bei den Herren zwei Mal im Endspiel des Schweizer Cups, zwei Mal wurde der Kübel geholt. Zuletzt im vergangenen Jahr, als die Diessbacher in einem dramatischen Endspiel den RSV Weil am Rhein niederrangen. Gelingt heuer die Titelverteidigung?

Alt-Bundesrat als Gast

Um 17.30 Uhr eröffnen die Damen des RHC Diessbachs und von Schweizer Meister Friedlingen den Abend. Die Gäste aus Süddeutschland sind der grosse Favorit, sie haben alle Direktvergleiche der Saison deutlich gewonnen. Das Team von Trainer Simon von Allmen muss auf die dem Cup eigenen Gesetze hoffen. „Wer einen Cupfinal bestreitet, der will ihn auch gewinnen“, gibt sich die Mannschaft kämpferisch.

Die Diessbacher Herren treffen um 20.00 Uhr auf den RSC Uttigen, den Viertklassierten der Schweizer Meisterschaft. Obwohl die Aaretaler somit rangmässig besser abschnitten, haben die Seeländer eine positive Bilanz. Zwei von drei Direktvergleichen wurden gewonnen. Dazu ist der Schweizer Cup die letzte Chance der Diessbacher, eine durchzogene Saison mit einem Titel retten zu können. Voraussichtlich werden beide Mannschaften personell aus dem Vollen schöpfen können, auch wenn bei den Gästen Patrick Saurer an einer Bänderverletzung laboriert.

Für die Übergabe von Pokal und Medaillen erwartet der RHC Diessbach Prominenz. Alt- Bundesrat Samuel Schmid sowie Regierungsrat Christoph Neuhaus werden sich die Ehre geben.

Zwei Siege am gleichen Tag?

In Diessbach träumen Spieler, Verantwortliche und Fans vom totalen Triumph, vom Cupsieg der Damen und Herren. Ein Szenario, das nicht komplett unrealistisch, aber doch schwierig wird. Es würde sich um eine Premiere im Schweizer Rollhockey handeln, noch nie gelang dieses Kunststück.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist in der Buvette oder am Grillstand gesorgt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0