Junioren B Bericht

Diessbacher Junioren dominant

 

Der RHC Diessbach stellt dieses Jahr bei den Junioren B zwei Teams. Die B I bilden eine kleine Mannschaft der etwas älteren Spieler, Diessbach 2 ist ein junges Team, das mit drei C Junioren verstärkt wird.

Beim ersten Spiel des Turniertages kam es gleich zum Aufeinandertreffen der beiden Equipen. Diessbach 1 tat sich lange Zeit schwer, die jüngeren standen gut in der Defensive und bis zur 16. Minute stand es 0:0. Dank zwei unglücklich abgelenkten Schüssen stand es zur Pause standesgemäss 2:0 für die B 1. Nach dem Seitenwechsel konnte Diessbach 2 den Anschlusstreffer erzielen und Hoffnung kam auf. Beide Mannschaften hatten gute Chancen, Treffer gab es aber vorerst keine. Nach dem 3:1 setzte die Zweite alles auf eine Karte  und so stand es am Ende 5:1 - ein Resultat das auch durchaus knapper hätte ausgehen können.

 

Der RHC Diessbach 2 trat dann gegen dei zweite Mannschaft von Genf an. Die Seeländer taten sich in der ersten Hälfte schwer, weil der Gegner unterlegen war vergas man das Verteidigen und so stand es 3:2 zu Pause. Nach der Pause folgte eine viel ansprechendere Leistung - konzentriert wurde verteidigt und offensiv führten schöne kombinationen zu vielen Toren: Endstand 10:3.

 

Diessbach traf im letzten Spiel auf den RSC Uttigen - diese Mannschaft konnte ebenso wie Diessbach 1 nicht auf den vollen Kader zählen. Diessbach führte so bald mit 6:0, als dann auf den durch Verletztung verkleinerten Kader von Uttigen noch eine Karte folgte, war es um die Moral der Aaretaler geschehen. Diessbach kombinierte schön und erzielte reihenweise Tore. Endstand 14:3.

 

Diessbach 1 steht somit hinter Genf 1 auf Rang 2 der Tabelle, direkt verfolgt von Diessbach 2. Für Diessbach 2 sollte in dieser Saison der ein oder andere Punkt herausschauen. Diessbach 1 gehört mit Genf 1 und Thunerstern (hatte an diesem Turnier spielfrei) zu den Favoriten auf den Gruppensieg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0