Offensivspektakel der Diessbacher

sva. Der RHC Diessbach hat am Samstag das zweite Saisonspiel in der NLA mit 3:13 bei Aufsteiger Vordemwald gewonnen und erstmals einen Teil seines Potenzials abgerufen.

 

Der Tarif wurde sofort bekannt gegeben. Diessbach drückte ab der ersten Sekunde aufs Tempo, der gute Saisonstart des Aufsteigers mit einem Punkt im Startspiel gegen Uttigen war den Seeländern eine Warnung gewesen. Vordemwald genoss keinen Bonus, nach neun Minuten stand es bereits 0:4. Wie aus dem Bilderbuch kombinierten die Diessbacher, die Verteidigung war kaum gefordert. Erst als das Heimteam eine Auszeit nahm, war es kurzzeitig vorbei mit der Dominanz. Hochuli und Wuffli erzielten die Tore für Vordemwald, Diessbach hatte einen kleinen Durchhänger. Ein Verteidigungsfehler bei den Aargauern sorgte für das 2:5 durch Albert Galán, ab diesem Moment rollte der Angriffsexpress wieder.

 

Alle Diessbacher treffen

 

Junior Matthias Gerber kam im zweiten Durchgang zum Einsatz und drückte nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung eine Vorlage von Pascal Kissling über die Linie. Kissling und Simon von Allmen, die beiden Nationalspieler, machten mit ihren Toren alles klar, dann schlug die Stunde von Torres. Drei Tore in vier Minuten für den Portugiesen, dazwischen liess sich auch Gerber einen zweiten Treffer gutschreiben. Das Duo legte sich die Bälle gegenseitig hin. Mit dem 13. Treffer des Abends durch Hanes Wegmüller hatte sich schliesslich auch der letzte Diessbacher in die Torschützenliste eingetragen.

 

Klappte es beim Saisonauftakt in Weil am Rhein vor Wochenfrist mit dem Toreschiessen noch nicht, so haben die Diessbacher am Samstag ihr Potenzial ansatzweise aufgezeigt. Ist die Abwehr noch eine Baustelle, so funktioniert das Kombinationsspiel im Angriff phasenweise schon hervorragend.

RHC Vordemwald - RHC Diessbach 3:13 (2:5)

Rollhockeyhalle. - 200 Zuschauer. - SR: Minder/Grossniklaus.

Tore: 3. Mendes 0:1. 4. Dantas 0:2. 8. Kissling 0:3. 9. Torres 0:4. 11. Hochuli 1:4. 16. Wuffli 2:4. 21. Galán 2:5. 34. Gerber 2:6. 35. Kissling 2:7. 37. von Allmen 2:8. 41. Torres 2:9. 44. Torres 2:10. 45. Gerber 2:11. 45. Torres 2:12. 46. Wegmüller 2:13. 47. Hochuli 3:13.

RHC VORDEMWALD: Schmied (ab 26. Wullschleger); Marco Moor, Leuenberger, Wuffli (1), Sandro Moor, Hochuli (2), Hilfiker, Häfliger, Patrick Moor.

RHC DIESSBACH: Mühlheim, Rubin; Dantas (1), Gerber (2), von Allmen (1), Torres (4), Galán (1), Wegmüller (1), Kissling (2), Mendes (1).

BEMERKUNGEN: 2-mal 2 Min. Vordemwald. Teamfouls: 5 Vordemwald, 11 Diessbach.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0