Michel Dantas Zanini übernimmt beim RHC Diessbach

sva. Der Abgang von Spielertrainer Simon von Allmen ist seit einigen Wochen bekannt. Gestern konnte der Vorstand des Seeländer Rollhockeyvereins mit Michel Dantas Zanini den Nachfolger präsentieren.

 

Was die Mannschaft schon seit fünf Tagen wusste, wurde am Mittwoch offiziell. Der brasilianisch-spanische Doppelbürger Michel Dantas Zanini wird neuer Spielertrainer des NLA-Teams des RHC Diessbach. Er schlüpft damit in die identische Rolle, welche zuvor während etwas mehr als zwei Saisons Simon von Allmen ausgeübt hatte. Der ehemalige Nationalspieler Brasiliens absolviert zur Zeit seine zweite Spielzeit als Spieler im Trikot der Seeländer und durfte mit ihnen im Vorjahr den Gewinn des Schweizer Meisters feiern. Es handelt sich also um eine interne Lösung.

 

 

Für Dantas Zanini ist es die erste Trainerstation auf höchstem Herren-Niveau. Er betreute in seiner Vergangenheit in Pamplona, Spanien, und Friedlingen schon einige Juniorenteams und bringt dazu einen grossen Erfahrungsschatz aus seiner Profikarriere in Italien und Spanien mit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Köbi Kuhn (Freitag, 11 April 2014 11:58)

    congrats# all the best for Michel!!