Matchbericht: RHCD vs Montreux HC

February 25, 2018

Diessbach gewinnt den Spitzenkampf

 

Der RHC Diessbach setzt sich im Heimspiel gegen den Tabellenersten aus Montreux mit 6:0 durch und schliesst wieder zur Spitze auf.

 

Der Spitzenkampf der Runde versprach viel Spannung. Diessbach und Montreux kämpfen um das Heimrecht in den Playoffs. Dazu kam, dass sich der Gast aus dem Waadtland für den verlorenen Cupfinal revanchieren wollte.

 

Die Diessbacher aber haben in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren und zeigten in den ersten Minuten auch gleich wer die Platzherren sind. Bereits in der vierten Spielminute schob Wyss im Powerplay nach blauer Karte gegen Ferrando zum 1:0 ein. Damit waren die Seeländer aber noch nicht zufrieden. Sie hielten den Druck aufrecht und nur eine Zeigerumdrehung später erzielte Salgueiro das 2:0. Tabellenleader Montreux kam gar nicht ins Spiel und nach 10 Minuten jubelte der RHCD erneut. Nach einem schönen Solo von Villamil stand es bereits 3:0. Danach glich sich das Geschehen etwas aus aber Montreux blieb weiterhin harmlos.

 

Nach der Pause ging das Spiel dort weiter wo es aufgehört hatte. Silva im Diessbacher Tor hielt seinen Kasten rein und nach der zweiten blauen Karte gegen Montreux waren es wieder die Seeländer die einen Treffer erzielten. Obwohl die Seeländer nun etwas zurücksteckten kam der Gast aus dem Waadtland auch in der zweiten Halbzeit nicht ins Spiel. Im Gegenteil: Der RHCD erzielte mit einem Doppelpack innert einer Minute noch zwei weitere Tore zum 6:0 Endstand. Damit meldeten sich die Diessbacher im Kampf um die Spitzenplätze endgültig zurück.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

May 13, 2019

February 24, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2018 by RHCD

Design by LEBKUCHENHAUS PRODUCTIONS

Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Informationen dazu.

  • Facebook
  • Instagram